Die Binomialverteilung

Die Binomialverteilung ist eine Wahrscheinlichkeitsverteilung unter Verwendung diskreter Zufallsvariablen!

Die Binomialverteilung berucht auf dme Bernoulli-Prozess à Ein Ereignis kann entweder erscheinen oder nicht. Andere Möglichkeiten gibt es nicht. Ein Beispiel für die Binomialverteilung ist das Galtonbrett.  Wirft man n Kugeln in das Galtonbrett, so verteilen diese sich zufällig in eine bestimmte Anzahl von Fächern. Die Aufteilung der Kugeln geschieht zufällig und nach folgendem Muster. Die Kugel trifft auf einen ”Teiler” und muss entweder nach Rechts oder nach Links fallen. Andere Möglichkeiten gibt es nicht.