Stichprobenfunktion

Stichprobenfunktionen entstehen auf Basis einer Zufallsvariable und einer Stichprobe. Eine Beispiel für eine Stichprobenfunktion wäre z.B. das arithmetische Mittel aus der deskriptiven Statistik, nur dass hier jetzt nicht die gesamte Urliste sondern nur eine Stichprobe verarbeitet wird.

Besondere Stichprobenfunktionen sind z.B. die Schätzfunktionen.