Offene, geschlossene und abgeschlossene Systeme

Ein offenes System kann sowohl Energie als auch Materie mit der Umwelt austauschen, insbesondere kann sich also die totale Masse des Systems verändern.

Ein geschlossenes System ist ein System, über dessen Systemgrenze keine Stoffmasse transportiert werden kann. Ein geschlossenes System kann aber sehr wohl Arbeit und Wärme mit der Umwelt austauschen. Die totale Masse eines geschlossenen Systems kann sich nicht ändern, sehr wohl jedoch die Zusammensetzung. Dies kann durch Reaktionen geschehen. Die Menge an Atomen bleibt jedoch konstant. Die Stoffmenge an Molekülen kann sich jedoch ändern.

Ein abgeschlossenes System ist eine Extremform des geschlossenes System. In einem abgeschlossenen System geschieht kein Energietransfer mit der Umwelt. Ein abgeschlossenes tausche also keine Masse oder Energie mit der Umwelt aus. Abgeschlossene Systeme sind somit auch immer adiabatisch (Q = 0)!