Exergie und Anergie

Energie kann man nicht verbrauchen und deshalb auch nicht verschwenden. Exergie kann man jedoch in Anergie umwandeln, und somit verbrauchen oder auch verschwenden.

Exergie ist der Anteil an Energie in einem System, dass Arbeit ausführen kann, somit also bspw. Strom erzeugen kann. Anergie ist der Anteil der Energie, der nicht arbeitsfähig ist.

Es geht also meistens darum, Exergie so effizient wie möglich auszunutzen.