Erdgas: Reserven, Ressourcen und Potential

Erdgasreserven

Erdgasreserven sind die Menge an Erdgas, die man kennt, in Lagerstätten vorhanden ist und mit zur Verfügung stehender Technologie gefördert werden kann.

Erdgasressourcen

Erdgasressourcen sind die Menge an Erdgas, die zwar vorhanden ist – jedoch nicht gefördert werden kann. Zu den Erdgasressourcen gehören auch von Geologen geschätzte jedoch nicht entdeckte Erdgasvorkommen.

Erdgasreserven und Erdgasressourcen sind also zwei disjunkte Mengen!

Erdgaspotential

Das Erdgaspotential bildet sich als Summe der Erdgasreserven und Erdgasressourcen und umfasst also alle Erdgasvorkommen der Welt (hierunter ein Teil geschätzt).

R/P-Wert

Interessant ist vor allem der R/P-Wert. Er besteht aus dem Reserven zur Produktion Quotienten. Der R/P-Wert sagt aus, für wie viele Jahre die aktuellen Reserven halten würden – bei Produktionsniveau der letzten Periode (bspw. des Vorjahres).