Phasenmodell: Entwurfsphase

Phasenmodell: Entwurfsphase

Die Entwurfsphase beschäftigt sich mit dem eigentlichen Entwurf der zu entwickelden Software. Hierzu wird als erstes ein Grobentwurf, danach auch noch ein Feinentwurf ins Leben gerufen.

Der Grobentwurf hat als primäres Ziel, eine softwaretechnische Lösung aus organisatorischer Sicht in Form einer Systemarchitektur bestehend aus Modulen und Schnittstellen zu entwickeln -> Black-Box-Methoden.

Der Feinentwurf umfasst einen detalierten Entwurf über benötigte Datenstrukturen und Algorithmen für die einzelnen Module der im Grobentwurf beschriebenen Systemarchitektur  -> White-Box-Methoden.