Fano-Bedingung

Eine Kodierung erfüllt die Fano-Bedingung, wenn kein Codewort Anfang eines anderen Codeworts ist. Eine Kodierung, welche die Fano-Bedingung erfüllt, ist eindeutig.

Der Morsecode erfüllt z.B. nicht die Fano-Bedingung. Um deshalb klar vermitteln zu können, um welche Wörter es sich handelt, werden zwischen jedem Codewort Pausen eingelegt.