Monotone Grammatik

Monotone Grammatik

Eine monotone Grammatik verfügt über eine Regelmenge zulässiger Produktionen, deren rechte Seite nie kürzer als die linke Seite ist. Eine monotone Grammatik lässt somit die Produktion des leeren Wortes nicht zu -> nur in Sonderfällen. Das leere Wort kann unter Umständen aus dem Startsymbol abgeleitet werden.