Vorstandsaufgaben in Deutschland

Primäre Aufgabe des Vorstandes ist die Führung der Aktiengesellschaft. Der Aufsichtsrat ist von der aktiven Geschäftsführung ausgeschlossen, kann jedoch auf verlangen des Vorstands in die Geschäftsführung mit einbezogen werden.

 

Rahmen der Vorstandsarbeit:

-       Vorstand muss aus mindestens einer Person bestehen

-       Bei Grundkapital über 3 Mio. Euro mind. 2 Personen

-       Im Falle mehrerer ist nur gemeinschaftliche Entscheidungen befugt

-       Aufsichtsrat kann bei mehreren Vorständen einen Vorsitzenden bestimmen

 

Unternehmensspezifische Regelungen

-       Gesellschaftliche Organisation ist der AG überlassen

-       Instrumente der Organisation sind :Satzung welche die Aufgabenverteilung regelt, Geschäftsordnung die die Funktionsweise des Vorstands regelt, Geschäftsverteilungsplan der die Ressorts-Verteilung beinhaltet