Sparsamer Faktoreinsatz

Drei Effizienzkriterien für den sparsamen Faktoreinsatz

  1. Anreizkompatibilität (Unternehmensziele/Ziele der Mitarbeiter)
  2. Anforderungskompatibilität(Anforderung an den Einzelnen/Fähigkeiten der Mitarbeiter)
  3. Koordinationseffizienz(Anforderung an Strukturen und Prozesse/Effizienz der existierenden Strukturen und Prozesse)