Variable und fixe Kosten

Ob Kosten variabel oder fix sind hängt vom betrachteten Kostentreiber ab. Variable Kosten sind nämlich Kosten, die mit der Ausprägung des Kostentreibers variieren. Fixe Kosten hingegen variieren nicht mit der Ausprägung des Kostentreibers.

Als Biepiel für die Unterscheidung zwischen fixen und variablen Kosten eines Kostenobjekts wären die Mietkosten für einen Mietwagen. Die Mietkosten nehmen pro gemieteter Stunde und pro gefahrenem Kilometer zu. Die Mietkosten sind also variabel in Bezug auf Mietdauer und gefahrerner Kilometerzahl, jedoch fix in Bezug auf die Anzahl der Insassen.

Warum sind fixe Kosten fix?:

  • Weil fixe Kosten Resultat von Vergangenheitsentscheidungen sind
  • Weil fixe Kosten durch Verträge so festgelegt sind, dass sie nur unter sehr hohen Kosten verändert werden können – was dies oft unwirtschaftlich werden lässt
  • Weil fixe Kosten nur von anderen Entscheidungsträgern geändert werden können

Zum Abschluß sei gesagt, dass man, wenn man nah genug einzoomt, fixe und variable Kosten nicht mehr unterscheiden kann. Alle Kosten sind stückweise variabel wenn man nah genug ”einzoomt”.