Kostenzuordnung – die Zuordnungsproblematik

Man muss sich dafür entscheiden, wie man Kosten den verschiedenen Kostenarten, Kostenstellen und Kostenträgern zuordnen will. Dazu muss man sich für ein bestimmten Zuordnungsprinzip entscheiden:

  1.  Verursachungsprinzip (auch Kausalprinzip)
  2. Durschnittsprinzip

Auch hier gilt, dass die Zuordnung wirtschaftlich realisierbar sein muss.