Kalkulatorische Abschreibungsmethoden: Ökonomische Abschriebungsmethode nach Annuitätenmethode

Die Höhe der Abschreibung pro Periode wird bestimmt, als ob die Abschreibung eine Tilgungszahlung eines Annuitätenkredits darstellt. Bei einem Annuitätenkredit ist die Schuldendienstzahlung (Annuität) bestehend aus Tilgungs- und Zinszahlungen pro Periode über alle Perioden konstant.

Die jährliche Annuität setzt sich also zusammen aus einer fiktiven Tilgungskomponente und einer fiktiven Zinskomponente.