Produzierendes Gewerbe

Laut dem Statistischen Bundesamt umfasst das produzierende Gewerbe:

  • Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden
  • Verarbeitendes Gewerbe
  • Energieversorgung
  • Baugewerbe
Das produzierende Gewerbe ist von großer Bedeutung für die deutsche Volkswirtschaft. 30% der deutschen Bruttowertschöpfung findet hier statt. 26% der Erwerbstätigen sind im produzierenden Gewerbe tätig.

Wie sich das produzierende Gewerbe in Deutschland wirtschaftlich entwickelt wird von dem Statistischen Bundesamt anhand von Auftragseingängen, absolute Zahlen über Betriebe und Beschäftigte  und über das Produktionsindex verfolgt.