Produktion, Faktorkombination und Throughput

Unter Produktion versteht man die Kombination von Input / Produktionsfaktoren zur Erstellung von Output. Produktionsfaktoren können Mitarbeiter, Maschinen, Rohstoffe usw. sein.

Eine Faktorkombination beschreibt in der Produktionswirtschaft die Kombination von Faktoren zu Erstellung von Erzeugnissen. Betriebsmittel, Arbeitsleitung und Roh- und Werkstoffe fließen in die Faktorkombination ein, und werden hier zu Erzeugnissen kombiniert.

Redet man von Produktion und deren Erstellung von Output aus Input, so spricht man davon, dass dies im Throughput passiert. Der Throughput wird in Deutschland auch als Produktionsprozess bezeichnet.