Transportprobleme der Logistik

Transportprobleme beziehen sich in der Logistik typischerweise auf Faktoren wie das Transportgut, Liefergebiet, Lieferpunkte, Empfangspunkte und Angebot des Liefer- und Empfangspunktes. Entscheidungen zur Gestaltung eines optimalen Transportsystems beziehen sich vor allem auf diese Faktoren und müssen Entscheidungen über diese Faktoren treffen.

Zu der Gestaltung eines optimalen Transportsystems gehören aber auch andere Entscheidungen. Zu dem Transportsystem gehören neben Transportgut auch Transportmittel und der Transportprozess. Die Gestaltung eines optimalen Transportsystems befasst sich somit auch mit der kostenoptimalen Nutzung von Transportmitteln sowie kostenoptimalen Gestaltung von Transportprozessen.

Transportprobleme können mathematisch formuliert und mit Algorithmen gelöst werden. Dies ist bei uns Bestandteil der Operation Researches.

Zur den klassischen Transportproblemen der Logistik gehört bspw. die optimale Beladung eines Transportmittels. Was soll verladen werden, was soll warten? Dies ist ein klassisches Rucksackproblem. Auch dieses wird mit Hilfe von Algorithmen in den Operation Researches gelöst.

Ein anderes Beispiel für ein Transportproblem der Logistik wäre die Einsatzplanung des vorhandenen Fuhrparks.

Transportprobleme können sehr umfangreich werden, können jedoch mathematisch gut behandelt werden.