Homo Oeconomicus

Jedes Individuum strebt nach maximalem Eigennutz.

Extrinsische (von außen her) Anreize sind Auslöser wirtschaftlichen Handelns.

Vollständige Information zur Beurteilung aller Handlungsalternativen liegen vor.

Entscheidungen werden nach dem Rationalprinzip (d. h. ökonomischen Prinzip)

getroffen.